Mietbedingungen für das Spielmobil

Liebe Veranstalter,

Sie möchten unser Spielmobil bei Ihrer Veranstaltung einsetzen? Bitte beachten Sie nachfolgende Mietbedingungen, insbesondere für den Einsatz der Hüpfburg:

1. Das Spielfeld muss mit einem PKW / Anhänger  erreichbar sein.

 

2. Beim Auf- und Abbau der Hüpfburg müssen mindestens 4 kräftige Helfer zur Verfügung stehen.

 

3. Es muss ein Stromanschluss 230 V, 1100 Watt vorhanden sein.

 

4. Die Hüpfburg wird nur auf Rasen, Hallenboden oder befestigten Freiflächen (kein Schotter!) bzw. gerader Ebene aufgebaut. Die mitgelieferte Schutzplane muss als Unterlage vorher ausgelegt werden.

 

5. Die Abmessungen der Hüpfburg sind: Länge 6 m, Breite 5 m, Höhe 6 m. Es wird ein Sicherheitsabstand zu Wänden, Zäunen, Hindernissen von mindestens 2,0 m benötigt.

 

6. Bei  Regen oder starkem Wind können die Hüpfburg und die Spielgeräte nicht im Freien eingesetzt werden. So muss bei Regen oder starkem Wind der Spielbetrieb aus Sicherheitsgründen sofort eingestellt werden.

 

7. Zusätzlich sind die Aufstell- und Inbetriebnahme-Richtlinien des Hüpfburgen-Herstellers zu beachten. Diese liegen der Hüpfburg bei.

 

8. Haftung:
Der Veranstalter haftet in vollem Umfang für Beschädigungen an den Spielgeräten sowie Anhänger.

Der Veranstalter haftet ebenfalls, sofern Benutzer der Spielgeräte infolge mangelnder Aufsicht etc. zu Schaden kommen.

Jede Veranstaltung, in deren Rahmen das Spielmobil und die Spielgeräte eingesetzt werden, erfolgt in alleiniger Verantwortung des jeweiligen Mieters. Der Verleiher (Wunderkiste Indoor-Spiel und Spaßpark Bad Schwalbach) übernimmt keinerlei Haftung.

Dem Veranstalter wird dringend geraten, eine eigene Versicherung für den Zeitraum, in dem das Spielmobil eingesetzt wird, abzuschließen.

 

Tagespauschale: 250,-- incl. Mwst.,

fällig bei Abholung in Bar

 

Kaution: 100,-- Euro, fällig bei Abholung in Bar, Erstattung bei mängelfreier Rückgabe.

 

Terminvereinbarung sowie weitere Infos während der Spielzeiten unter 06124 – 72 75 800.