Spielregeln

 

Liebe Gäste,
folgende „Spielregeln“ gelten für Ihren Besuch in der Wunderkiste Bad Schwalbach:

Gegenseitige Rücksichtnahme betrachten wir als oberstes Gebot, vor allem im Interesse unserer jüngsten Besucher.

Für große und kleine Besucher sind aus hygienischen Gründen Schuhe in der gesamten Halle nicht gestattet. Bewährt haben sich ABS-Socken oder andere wärmende Strümpfe, ebenso Turnschläppchen.

Aus Sicherheitsgründen ist das Mitbringen von Glasflaschen und/oder Gläsern nicht erlaubt. Die gesamte Anlage unterliegt dem Nichtraucherschutz und ist rauchfrei.

Aus brandschutztechnischen Gründen ist das Abbrennen von Geburtstagskerzen leider nicht erlaubt.

Speisen, Getränke, Eis etc. dürfen nur im Sitzbereich verzehrt werden – wir bitten um Beachtung, damit der Spielpark für Sie und andere Besucher sauber bleibt. Das Mitbringen eigener Getränke und Speisen ist gestattet.

Spielausstattungen (Tischtennis, Kicker, Airhockey) gibt es kostenlos gegen Abgabe eines Pfands beim Personal.

Liebe Gäste, bitte gehen Sie mit der Hallenausstattung sorgsam um und melden Sie uns Zuwiderhandlungen – das dient vor allem der Sicherheit Ihrer eigenen Kinder.

Im Interesse von Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit ist den Anordnungen des Personals, welches das Hausrecht innerhalb der Wunderkiste ausübt, Folge zu leisten. Das Personal ist befugt, Besucher, die die Sicherheit, Ruhe und Ordnung gefährden, andere Besucher belästigen, gegen die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen oder den Anordnungen des Personals nicht Folge leisten, aus der Wunderkiste zu verweisen.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und wünschen einen angenehmen Aufenthalt.

Das Team der Wunderkiste
Februar 2008